Humbkes-Weinstuben, Logo und Titelbild
Weinblatt

DIE GESCHICHTE UNSERES HAUSES

Else und Wilhelm Humbke gründeten die Gaststätte im Jahre 1949, in der Zeit als der Tauschhandel blühte. Else Humbke stammte von einem Weingut an der Nahe. Dort gab es viel Wein und wenig Fleisch, während es in unserer Regionen genau umgekehrt war. So wurden Fahrten organisiert, um Fleisch an die Nahe zu bringen und auf dem Rückweg Wein nach Windheim. Auf dieser Grundlage entstand eine kleine Weinstube, die im Laufe der Jahre immer wieder von Anneliese und Friedhelm Humbke erweitert und schließlich mit einem Restaurant ergänzt wurde. Susanne und Christian Humbke leiten heute das Restaurant in der 3. Generation.

Eingang Humbkes Weinstuben